Verloren Gegangene Mac Dateien

Ihre Dateien verschwunden sind?

Betäubt von dem plötzlichen Verschwinden von Dateien von Ihrem Macintosh OS? Brauchen sie wieder verzweifelt? Nicht zu dem Schluss, dass Ihre Dateien tot und begraben sind zu springen. Es ist nicht so. Sie brauchen nur einen Mac-dateiWiederherstellungsanwendung um Ihnen dabei helfen, die verloren gegangene oder fehlende Ordner. Diese Anwendung ist einfach zu bedienen, schnell und sicher.

Gründe für Datenverlust in Macintosh

Gründe für Datenverlust in Macintosh:

  • Virusattacke: Manchmal können Sie die falsche Datei auf einen Befehl zu unterwerfen + Löschvorgang führt zu einem dauerhaften Verlust der Datei.
  • Stromstoß: Erratic und plötzlichen Spannungsschwankungen stattfinden, kann Dateien auf Mac zu gehen fehlen verursachen.
  • Unsachgemäße Mac Shutdown: Wenn Macintosh unten in einer falschen Art und Weise heruntergefahren, dh eine erzwungene plötzliche Herunterfahren, könnten die Ordner in ihm gespeicherten Daten verloren gehen.

Dies sind die wenigen Gründe für Datenverlust von Macintosh-Computern. aber Wiederherstellen von gelöschten Macintosh-Dateien nicht viel von einer Zeit und Mühe. Die Anwendung für diesen Zweck konzipiert unterstützt Abruf von Dateien von Mac OS X 10.5 x, Snow Leopard und Leopard. Es stellt Ordner von IDE-Festplatten, SCSI, SD, XD-Speicherkarten, Memory Sticks, FireWire-Laufwerke etc. Dieses Tool arbeitet auf HFS, HFSX, FAT16, FAT32-Dateisysteme. Da dieses Werkzeug hilft dem Benutzer eine Vorschau der wiederhergestellten Dateien vor ihrer Restaurierung Wiederherstellung Mac-Dateien innerhalb von Minuten in den Bereich des Möglichen. Abgesehen von Datenrettungs-Tool gibt es eine spezifische zu entwickelt, um Avi auf Mac beheben und verwandeln eine nicht abspielbare Filmdatei in eine spielbare ein. Nicht nur Avi können Sie dieses Werkzeug auch verwenden, um Bilder, die versehentlich gelöscht wurde retrive erfahren Sie mehr über Bildwiederherstellung durch Klicken Sie hier.

Schritts um verlorene Dateien auf Macintosh abzurufen:

Folgen Sie den Schritten unten, um Ihre fehlenden Macintosh Ordner wiederherstellen genannten

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die MacWiederherstellungsanwendung. Aus dem Hauptbildschirm wählen “Recover Files” und wählen Sie dann “Recover Lost Files”.

Schritt 2: Nach dem Scannen beendet ist, erhalten Sie eine Liste der wiederherstellbaren Dateien. Wählen Sie diejenigen, die Sie wiederherstellen möchten.

Schritt 3: Wählen Sie das Ziellaufwerk und schließlich die Datei speichern.

Für Leopard (10.5) und
Snow Leopard (10.6) Nutzer

Für Lion (10.7) und
Mountain Lion (10.8) Nutzer